Petanque-Boule-Club Tolleterau

 

Boccia-Petanque-Boule, das Spiel mit den Metallkugeln, ist viel mehr als nur "eine ruhige Kugel" zu schieben!

Das Spielfeld oder Gelände

Das schöne an Pétanque ist, dass man es eigentlich überall spielen kann. Im offenen Gelände wird „Terrain libre“ gespielt, d.h. man spielt da wo man möchte.Der Untergrund sollte nicht zu weich oder zu hart sein (wie z.B. Rasen oder Asphalt).
Schöne Spiele macht man auf kiesig-sandigen-lehmigen Untergründen, wie z.B. auf Gehwegen in Parkanlagen.

Werden Spielfelder (Bahnen) abgesteckt, sollten diese ein Abmaß von Minimum 3 x 12 m haben.